Organizational Design

bintelligencelogo

Ihr MENTOR für den smarten Weg zu effektiven Strukturen

Bintell-Wiki

Blog

Neuigkeiten

Problem & Remedy

Wann Systemtheorie & Kybernetik hilfreich sind

Slider

Elton Mayo

Elton Mayo (* 26. Dezember 1880 in Adelaide (Australien), † 7. September 1949 in Polesden Lacey (England)) war ein US-amerikanischer Soziologe, von 1926 bis 1947 Professor an der Harvard Business School, dort Mitbegründer und Hauptvertreter der US-amerikanischen Betriebssoziologie.

Als Initiator der Hawthorne-Studien begann er in den 30er Jahren Verfahren zur Verbesserung der zwischenmenschlichen Beziehungen im Betrieb zu entwickeln.

Mit Hilfe von Mitarbeiterbefragungen - persönlichen Gesprächen mit speziell geschulten Interviewern - sollte die Kooperationsbereitschaft der Arbeiter gefördert und deren Zugehörigkeitsgefühl zum Unternehmen (statt zur Gewerkschaft) gestärkt werden.

Nützlicher Nebeneffekt dieser Befragungen, die später in Großunternehmen von eigenen soziologischen Diensten durchgeführt wurden, war der Informationsgewinn der Unternehmensführung über drohende Konflikte und die Erweiterung der Möglichkeiten zur Streikprävention.

Sonstige Info

Weitere Informationen von Interesse