Organizational META-Design

bintelligencelogo

der smarte „Fail-Safe“-Pfad zu effektiven Strukturen

Bintell-Wiki

Blog

Neuigkeiten

Problem & Remedy

Wann Systemtheorie & Kybernetik hilfreich sind

Slider

Erich Kosiol

Erich Kosiol (* 18. Februar 1899 in Köln; † 7. September 1990 in Salzburg) war ein deutscher Ordinarius für Betriebswirtschaftslehre.Kosiol war ab 1928 Direktorialassistent und Stellvertreter des Direktors des Einzelhandelsinstituts der Universität zu Köln.

1937 wurde er zum Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Köln berufen. Bereits 1938 folgte er einem Ruf an die Universität Breslau und wechselte 1939 an die Universität Nürnberg. Ab 1948 lehrte er bis zu seiner Emeritierung an der Freien Universität in Berlin.

Seine Forschungsschwerpunkte waren u. a. die Betriebswirtschaftliche Organisationslehre und das Rechnungswesen. Bekannt sind vor allem seine Werke zur „pagatorischen Bilanz“ und zur Kostenrechnung.

Sonstige Info

Weitere Informationen von Interesse